Unentdeckter Pornostar ? – Genital vor Frau entblößt und onaniert – Zeugen gesucht

Andreas-Troll / Pixabay

Genital vor Frau entblößt und onaniert

WÜRZBURG. Zu einer exhibitionistischen Handlung ist es am vergangenen Sonntag in der Ringparkanlage, auf Höhe der Bismarckstraße, gekommen.

 

Gegen 06:30 Uhr lief eine 23-Jährige aus dem Landkreis Würzburg durch die Parkanlage, als sie auf Höhe eines dortigen Weihers eine männliche Person auf der Parkbank sitzen sah. Der 66-jährige Tatverdächtige hatte hierbei sein Geschlechtsteil entblößt und führte nach Angaben der Geschädigten eindeutige Bewegungen aus.
Die junge Frau setzte nach ihrer Feststellung ihren Weg unbeirrt fort und verständigte die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt. Die hinzugerufenen Beamten konnten schließlich den 66-Jährigen, welcher ebenfalls aus dem Landkreis Würzburg stammt, antreffen und vorläufig festnehmen. Der Mann verwickelte sich bei der Befragung in Widersprüche. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt.

In Zusammenhang mit dem geschilderten Fall sucht die Polizei nun weitere Zeugen oder Geschädigte des Vorfalls. Personen, die selbst geschädigt wurden oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

 

PP Unterfranken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*