▷ 22.09.2021 – OneWebDay – Freies Internet für die Gesellschaft

noelsch / Pixabay

22.09.2021 – 07:02

Piratenpartei Deutschland

Frankfurt am Main (ots)

Die Frankfurter PIRATEN nutzen den OneWebDay um auf die Relevanz des freien Zugangs zum Internet aufmerksam zu machen. Da sich in Frankfurt am Main einer der weltweit größten kommerziellen Internetknoten (DE-CIX) befindet, der sich in verschiedene Rechenzentren über das ganze Stadtgebiet verteilt, sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, das gerade in der Mainmetropole alles via Internet miteinander vernetzt ist.[1]

Seit 2006 dient der jährliche Aktionstag OneWebDay nun dazu, insbesondere die Öffentlichkeit zu ermutigen, z.B. Städte und Schulen ans Netz zu bringen. Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie ist klar geworden, dass es an dieser Stelle einen massiven Nachholbedarf gibt. Viele Schulen sind bis heute nur mangelhaft an das World Wide Web angebunden oder besitzen nicht die technische Ausstattung, um die vorhandenen Internet-Zugänge adäquat zu nutzen. Dabei ist die Wichtigkeit von universellem und allgegenwärtigem Internetzugang höher denn je.

Die PIRATEN sind deshalb seit vielen Jahren Befürworter von Open-Source-Technologien: Bei der Förderung von freier Soft- oder Hardware genauso, wie beim freien Zugang zum Internet. Aus diesem Grund sind PIRATEN auch bei freifunk.net (Förderverein Freie Netzwerke e. V.) aktiv. Ziel ist es, die freie Kommunikation in digitalen Netzwerken zu stärken und zu ermöglichen. Dies geschieht beispielsweise durch die Bereitstellung von öffentlich zugänglichen und nicht kommerziellen Internet-Hotspots.[2]

„Der freie Zugang zum Internet für alle Menschen ist genauso bedeutend wie andere Open-Source-Technologien. Es muss möglich sein, vor allem im öffentlichen Raum allen Zugang ins Netz anzubieten. Es ist das Medium, das mittlerweile weltweit am meisten konsumiert wird, wenn es um Informationsbeschaffung geht. Freie Hardware und Software, dazu freier Zugang zum Internet, so stelle ich mir auch im Kontext der Digitalisierung Freiheit und Teilhabe für die Gesellschaft vor“, so Flora Geßner, Kandidatin auf Platz 5 der hessischen Landesliste zur Bundestagswahl und Beisitzerin sowohl im hessischen Landes- als auch im Frankfurter Kreisverband.

Pressekontakt:

Lisa Römer
– Pressesprecherin –
Kreisverband Frankfurt am Main
Piratenpartei Deutschland
Pflugstr. 9a
10115 Berlin
E-Mail: lisa.roemer@piratenpartei-hessen.de
Tel.: 0160 / 670 10 11

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de



https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*