▷ API-TH: Bergungsarbeiten und Vollsperrung der A 4 dauern an

15.04.2021 – 05:49

Autobahnpolizeiinspektion

Eisenach (ots)

Die Bergungsarbeiten nach dem schweren Lkw Auffahrunfall am Mittwochabend auf der A 4 bei Eisenach dauern an. Die Fahrbahn Richtung Frankfurt/M. ist weithin voll gesperrt und der Verkehr wird an der Anschlussstelle Eisenach-Ost abgeleitet. Die Ladung des aufgefahrenen Sattelzuges muss aufwändig umgeladen und die Fahrbahn großflächig gereinigt werden. Dies soll bis 7-8 Uhr dauern.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Einsatz- und Streifendienst
CC

Telefon: 036601 70125
E-Mail: api-dsl.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*