▷ BPOL NRW: Bundespolizei: Haftbefehl vollstreckt und mehrere Minderjährige in …

10.01.2022 – 14:26

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Münster (ots)

Die Bundespolizei hat am Wochenende drei Minderjährige im Hauptbahnhof Münster aufgegriffen, die nachts allein unterwegs waren. Ein gesuchter Straftäter ging den Beamten darüber hinaus auch noch ins Netz.

Am frühen Samstag (08.Januar) gegen zwei Uhr erregten zwei 12-jährige Jungen die Aufmerksamkeit von Reisenden. Die Kinder aus Münster hielten sich ohne Begleitung im Hauptbahnhof auf. Durch die hinzugerufene Bundespolizei wurden sie in Gewahrsam genommen.

Gegen halb zwei in der Folgenacht trafen Beamte der Bundespolizei im Hauptbahnhof auf eine 16-jährige. Auch sie wurde in Gewahrsam genommen. Alle drei Minderjährigen wurden noch in der Nacht von ihren Müttern auf der Wache abgeholt.

Am Sonntagabend gegen elf Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei einen 34-jährigen Polen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl. Das Amtsgericht Offenbach am Main hatte gegen ihn die Untersuchungshaft angeordnet. Der Gesuchte war zu einer Gerichtsverhandlung wegen mehrerer Diebstähle ohne Entschuldigung nicht erschienen und hat unter laufender Bewährung weitere Diebstähle begangen. Er wurde verhaftet und am Montagmorgen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Pressestelle
Markus Heuer
Telefon: 0251 97437 -1012 (oder -0)
E-Mail: presse.ms@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Internet: www.bundespolizei.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Bundes-Polizei Dienststellen

Vermisst: 3-jährige Madeleine McCANN am 03.05.2007 in Praia da Luz / Portugal – Mordverdacht – Zeugen gesucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*