▷ Bremer Impfzentrum wird vergrößert


22.02.2021 – 18:20

Weser-Kurier

„Weser-Kurier“ (Dienstagausgabe) (ots)

Das Bremer Impfzentrum wird nach Informationen des WESER-KURIER im großen Stil erweitert und kann dann täglich mehr als 10.000 Dosen gegen das Coronavirus verabreichen, sofern genügend Impfstoff vorhanden ist. Bisher liegt die Höchstgrenze bei rund 1800 Impfungen. Dass die Kapazitäten um ein Mehrfaches erhöht werden, will der Bremer Senat am Dienstag beschließen.

Bislang sind in der Stadt Bremen mit Stand von Montag 39.013 Impfungen durchgeführt worden, davon 14.718 Zweitimpfungen. Teilweise geschah das ambulant in den Alten- und Pflegeheimen. Teilweise im Impfzentrum, das seit dem 27. Dezember in Betrieb ist. Benutzt wird dort zurzeit allein die Messehalle 7 an der Bürgerweide. Jetzt sollen die Hallen 4, 5 und 6 hinzukommen.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Zentraldesk
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*