▷ CDU-Regierungschef Hans kritisiert Werte-Union als „Beleidigung für alle CDU-Mitglieder“


11.02.2020 – 00:00

Rheinische Post

Düsseldorf (ots)

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die Werte-Union konservativer Kräfte in der Union scharf angegriffen. „Ein Bekenntnis zur Werte-Union ist eine Beleidigung für alle CDU-Mitglieder“, sagte Hans der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Dienstag). Die CDU mache Politik auf den Fundamenten ihrer Werte. „Es braucht keine Werte-Union“, unterstrich der CDU-Politiker. Eine Trennung von der Werte-Union stehe nicht zur Debatte. „Wir brauchen uns von nichts zu trennen, was nicht zu uns gehört“, erklärte Hans. Er forderte jeden in der Werte-Union auf, sich zu überlegen, ob sein Platz noch in der Union sei. „Wenn nicht, müsste er konsequenterweise sein Parteibuch zurückgeben“, verlangte der CDU-Politiker.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012