▷ FF Bad Salzuflen: Auto kracht in Apotheke / Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen ist am …

21.11.2021 – 12:39

Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen

Bad Salzuflen (ots)

(dhob). Ein Autonotrufsystem hat in der Nacht zu Sonntag (21.11.2021) die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen auf den Plan gerufen. Ein Audi Avant ist gegen 2.15 Uhr am Gröchteweg / Ecke Elkenbreder Weg aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Nachdem er zunächst ein Verkehrsschild gerammt und mitgeschliffen hatte, landete er final an der Foyermauer einer Apotheke. Das Auto wählte daraufhin selbstständig den Herstellernotruf. Nachdem der Disponent keine Verbindung zu dem Fahrzeuginsassen herstellen konnte, informierte er die Leitstelle Lippe in Lemgo über den Unfall. Die wiederum alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen und den Rettungsdienst unter dem Stichwort „Unfall mit eingeklemmter Person.“ Dieses Szenario bestätigte sich zum Glück beim Eintreffen der Einsatzkräfte nicht. Der Fahrer konnte den Wagen selbstständig aber verletzt verlassen. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme und konnte die Einsatzstelle nach rund einer Stunde wieder verlassen. Zum Unfallhergang und zur Schadenshöhe hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05222-98 40 68
E-Mail: presse@feuerwehrbadsalzuflen.de
https://www.feuerwehrbadsalzuflen.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*