▷ FW-BN: Erneuter Zimmerbrand in Sammelunterkunft in Bonn-Kessenich

25.11.2021 – 11:40

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Bonn (ots)

Bonn-Kessenich, Rheinweg; 25.11.2021 09:24 Uhr

Am Vormittag wurde die Feuerwehr Bonn durch die automatische Brandmeldeanlage der Sammelunterkunft im Rheinweg zu einem Zimmerbrand alarmiert. In der Einrichtung hatte es erst im vergangenen Monat einen ausgedehnten Zimmerbrand gegeben.

Am heutigen Tage brannte Inventar in einem Bewohnerzimmer im 1. Obergeschoss. Das Tanklöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache 3 befand sich zum Zeitpunkt der Alarmierung nur wenige Straßen entfernt und war entsprechend schnell vor Ort. Das Feuer konnte durch den Einsatz eines Atemschutztrupps auf das Zimmer begrenzt werden, sodass die weiteren Nutzungseinheit weiterhin bewohnbar sind. Ein weiterer Trupp kontrollierte den verrauchten Flur und die angrenzenden Zimmer auf Personen.

Ein Bewohner wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Bonner Krankenhaus transportiert. Ein weiterer Bewohner, der sich durch den Sprung aus einem Fenster im 1. Obergeschoss in Sicherheit gebracht hatte, blieb unverletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Von Feuerwehr und Rettungsdienst waren 30 Einsatzkräfte von den Feuerwachen 1 und 3 im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Führungsdienst
Frank Frenser
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*