▷ FW-BN: Feuerwehr bekämpft Kaminbrand – starke Rauchentwicklung in Bonn-Castell

23.09.2021 – 01:32

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Bonn (ots)

Bonn-Castell; Römerstraße; 22.09.2021; 21:03 Uhr. Die Feuerwehr Bonn wurde am Mittwochabend gegen 21 Uhr zu einem Kaminbrand in der Römerstraße in Bonn-Castell gerufen. Aus dem Kamin eines Wohngebäudes rauchte es stark. Dafür verantwortlich waren glühende Rußablagerungen in einem Kamin des Gebäudes. Durch die Feuerwehr waren umfangreiche Kehrarbeiten über die Drehleiter mit der Hilfe eines Schornsteinfeger-Werkzeugsatzes erforderlich. Fachliche Unterstützung erhielten die Einsatzkräfte der Feuerwehr dabei durch eine Schornsteinfegermeisterin aus den eigenen Reihen. Die im Rahmen der Kehrarbeiten anfallenden brennenden Rußteile wurden aus dem Gebäude befördert und im Freien abgelöscht. Für die Dauer der Arbeiten mussten die Feuerwehreinsatzkräfte Atemschutzgeräte tragen. Ferner wurde von den einsetzten Kräften der Verlauf des Kamins im Gebäude engmaschig mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Eine Ausbreitung des Kaminbrandes auf andere Gebäudebestandtele konnte erfolgreich verhindert werden. Während des Feuerwehreinsatzes mussten die Bewohner des Gebäudes dieses sicherheitshalber verlassen. Die Römerstraße in Bonn-Castell war für den Zeitraum der Brandbekämpfungsmaßnahmen voll gesperrt. Im Einsatz befanden sich die Feuer- und Rettungswachen 1 und 2, die Löscheinheiten Bonn-Mitte und Bonn-Rheindorf der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen sowie der Einsatzführungsdienst mit insgesamt 32 Einsatzkräften.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Bastian Genz
Telefon: 0228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*