▷ FW-BOT: Taubenrettung im Schaufenster

02.12.2021 – 18:28

Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots)

Die Feuerwehr Bottrop wurde am Donnerstag den 02. Dezember 2021 zu einer Tierrettung in die Stadtmitte gerufen. Eine Taube hatte sich in einem Schaufenster zwischen Glasscheibe und Vitrinen verklemmt. Aufgrund der Enge des Spaltes kam die Taube selbst nicht wieder heraus.

Die Feuerwehr rückte mit einem Löschfahrzeug an um die Taube zu befreien. Dazu musste sie sehr vorsichtig vorgehen. Zum einen um die Taube nicht zu verletzen, zum anderen um die vielen Glasflächen nicht zu beschädigen.

Zum Schluss gelang es den Kollegen die Taube mit einem Tierfangstab schonend zu fixieren und aus dem Schaufensterbereich herauszuheben. Anschließend wurde die Taube in die Freiheit entlassen und flog davon. (Do)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Pressestelle

Telefon: 02041 / 7803-115
E-Mail: pressestelle.feuerwehr@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*