▷ FW Bremerhaven: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

11.09.2021 – 23:28

Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven (ots)

Der Rettungsleitstelle Unterweser-Elbe wurde gegen 21:45 Uhr ein Kellerbrand in der Straße Dreibergen gemeldet. Als die Berufsfeuerwehr Bremerhaven an der Einsatzstelle eintraf, hatten bereits alle Bewohner das Wohngebäude verlassen. Zur Erkundung und Brandbekämpfung ging ein Trupp mit Atemschutz in den Keller des Gebäudes. Durch das frühzeitige Entdecken und Melden eines Bewohners, konnte das Feuer schnell gelöscht und somit größerer Schaden verhindert werden. Nachdem der Keller und der Treppenraum entraucht und alle Wohnungen kontrolliert waren, konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.
Über die Ursache und die Schadenshöhe kann keine Aussage gemacht werden.
An dem Einsatz waren insgesamt 21 Beamte der Berufsfeuerwehr Bremerhaven beteiligt. Die Freiwillige Feuerwehr Wulsdorf wurde mit alarmiert, brauchte aber nicht ausrücken.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: LES

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: presse-feuerwehr@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*