▷ FW-GL: Impf-Drive-In der Feuerwehr Bergisch Gladbach

02.12.2021 – 16:09

Feuerwehr Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung des Rheinisch-Bergischen Kreises und der Stadt Bergisch Gladbach

Am kommenden Samstag, den 4. Dezember 2021 öffnet erneut in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr der öffentliche Impf-Drive-in der Feuerwehr Bergisch Gladbach am Parkplatz „Heidkamper Tor“ im Stadtteil Heidkamp von Bergisch Gladbach.

Aufgrund der enormen Nachfrage vom vergangenen Wochenende und der Auswirkungen auf die Verkehrssituation in der Stadtmitte haben im Laufe der Woche umfangreiche Abstimmungen mit den beteiligten Bereichen von Kreis, Polizei, Ordnungsbehörde und Feuerwehr stattgefunden.

Der organisatorische Ablauf des Drive-In wurde nochmals angepasst, so dass nun eine höhere Auslastung bewältigt werden kann. Am vergangenen Samstag konnten gemeinsam mit den beteiligten Ärzten über 1.500 Impfdosen verabreicht werden. Die zeitintensive Datenerfassung der zu impfenden Personen wurde erneut optimiert und die Verkehrsführung auf dem Gelände in Einbahnstraßenverkehr umgestellt. Die Einfahrt erfolgt weiterhin über die Bensberger Straße und die Ausfahrt durch das ehemalige Zanders-Gelände über die Cederstraße im Stadtteil Gronau.

Die Zufahrt zum Gelände wird von Seiten der Ordnungsbehörde mit Unterstützung der Kreispolizeibehörde gesteuert. Die Interessenten werden gebeten, den Ausschilderungen zu folgen und sich an die Verkehrsführung zu halten. So soll sichergestellt werden, dass Einkaufsverkehr und Zufahrt zum Impfangebot parallel funktionieren können. Am kommenden Samstag werden Einsatzkräfte der Ordnungsbehörde, der Feuerwehr und der Polizei die Verkehrssituation aufmerksam beobachten. Sollte es massive Verkehrsprobleme geben, gibt es bereits Konzepte, um dann mit Straßensperrungen und Umleitungen den Verkehr zu regeln. Dies richtet sich nach der Auslastung der Straßen und sind nur Maßnahmen für den Fall der Überlastung der Stadtmitte.

+++ Personen ab 30 Jahren erhalten Impfstoff von Moderna – Auffrischungsimpfung erst nach sechs Monaten +++

Impfinteressierte werden wir folgt informiert:

Es gilt zurzeit eine Bestellgrenze für den mRNA-Impfstoff von BioNTech. Deshalb wird im Impf-Drive-In der Feuerwehr Bergisch Gladbach der gleichwertige mRNA-Impfstoff von Moderna verimpft. Es besteht kein Recht auf die Wahl eines bestimmten Impfstoffs. Personen unter 30 Jahren werden ausschließlich mit dem Impfstoff von BioNTech geimpft.

Bei den Auffrischungsimpfungen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) nach wie vor eine Auffrischung sechs Monate nach der zweiten Corona-Schutzimpfung. Es liegt im Ermessen der verantwortlichen Impfärzte, abweichend von der STIKO-Empfehlung Auffrischungsimpfungen vor dieser Frist vorzunehmen. Eine Auffrischungsimpfung vor Ablauf von sechs Monaten kann somit nicht garantiert werden. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen der Rheinisch-Bergische Kreis und die Stadt Bergisch Gladbach daher den Bürgerinnen und Bürgern, für ihre Auffrischungsimpfung erst sechs Monate nach ihrer zweiten Impfung den Impf-Drive-In aufzusuchen.

Interessierte müssen ihren Personalausweis mitbringen. Neben dem Impfausweis müssen auch der Anamnese-Einwilligungsbogen und das Aufklärungsmerkblatt ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. Kinder von 12-16 Jahren müssen zusätzlich die Bescheinigung für Impfungen von Kindern und Jugendlichen mitbringen. Die Unterlagen können auf der Webseite des Kreises unter https://www.rbk-direkt.de/impfung-covid-19.aspx heruntergeladen werden.

Rückfragen bitte an:

Rheinisch-Bergischer Kreis
Referat für Presse und Kommunikation
Telefon: 02202 13-2396
Telefax: 02202 13-102497
E-Mail: pressestelle@rbk-online.de

Feuerwehr Bergisch Gladbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02202 / 238 – 538
E-Mail: presse-feuerwehr@stadt-gl.de
Presseportal: www.presseportal.de/blaulicht/nr/116240/
www.feuerwehr-gl.de
Twitter: www.twitter.com/feuerwehrgl
Facebook: www.facebook.com/feuerwehrgl

Original-Content von: Feuerwehr Bergisch Gladbach, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*