▷ FW Ludwigshafen: Wohnungsbrand, Speyerer Straße

24.09.2021 – 16:18

Feuerwehr Ludwigshafen

Ludwigshafen (ots)

FB. Am Freitag den 24.09.2021 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 14:30 Uhr zu einem Dachstuhlbrand nach Ludwigshafen-Oggersheim in die Speyerer Straße alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoß eines 2 1/2 geschossigen Wohnhauses sichtbar. Aufgrund der Brandintensität beim Eintreffen wurde die Brandbekämpfung mittels 2 Drehleitern und mehrerer Atemschutztrupps eingeleitet. Der Brand konnte durch zügiges Eingreifen, rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Die Nachlöscharbeiten gestalten sich aufgrund zahlreicher Glutnester als zeitintensiv.

Für die Dauer der Löscharbeiten wird der Stadtschutz durch die Freiwilligen Feuerwehreinheiten Oppau, Maudach und Ruchheim sichergestellt.

Das Wohnhaus ist aktuell nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner werden im privaten Umfeld aufgenommen.

Es gab keine verletzten Personen.

Im Einsatz sind 28 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ludwigshafen mit 7 Fahrzeugen, der Rettungsdienst, die Polizei und die TWL.
Die Nachlöscharbeiten dauern derzeit noch an.

Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Speyerer Straße voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen

Telefon: +49 621-658 295 299
E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de
www.feuerwehr-lu.de

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*