▷ Grüner Europa-Abgeordneter Bütikofer fordert neue Chinapolitik von Bundesregierung …


17.06.2020 – 10:04

Der Tagesspiegel

Berlin (ots)

Der Europa-Abgeordnete Reinhard Bütikofer (Die Grünen / EFA) fordert Europa zu einer neuen Chinapolitik auf. Unter dem Titel „Raus aus der Appeasement-Falle“ schreibt er in einem Gastbeitrag für den Berliner „Tagesspiegel“ unter anderem: „Wir müssen einen Weg finden, als Rivalen so zu kooperieren, dass wir uns damit nicht selber schwächen.“ Dazu bedürfe es klarer Worte zum Sicherheitsgesetz in Hongkong, zur Rolle von Taiwan und zum Polizeistaat, den Peking in Xinjiang errichtet, um die muslimische Minderheit der Uiguren zu kontrollieren.

„Um uns zu einer selbstbewussten Chinapolitik aufzuraffen“, so Bütikofer, „müssen wir zuerst den Mythos überwinden, dass wir wegen ökonomischer Abhängigkeit gar keine Alternative hätten.“ Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel, die es „zum Markenzeichen ihrer persönlichen Chinapolitik gemacht hat, jede Chance auf Kooperation aufzugreifen und hartnäckig nach Erfolgen auf diesem Weg zu suchen“, fordert er zu einem Kurswechsel auf.

https://www.tagesspiegel.de/politik/europas-chinapolitik-raus-aus-der-appeasement-falle/25919846.html

Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

https://wertheim24.de/bildergalerie-altweiberfasching-kreuzwertheim-16-02-2012/