▷ IS-Terrorzelle – Wir müssen wachsam bleiben

WerbePartner News auf Wertheim24.de

15.04.2020 – 19:20

Straubinger Tagblatt

Straubing (ots)

Trotz der Pandemie müssen die Sicherheitsbehörden also weiter wachsam und auf der Hut bleiben. Überall können sich Anhänger des Islamischen Staates (IS) verbergen. Der Rechtsstaat hat große Fortschritte dabei gemacht, ihnen auf die Schliche zu kommen und sie ins Visier zu nehmen. Das ist auch nötig, weil der IS unter dem enormen Druck steht, seinen Anhängern zeigen zu müssen, dass er noch existiert. Die wehrhafte Demokratie hat bisher keine wirkungsvollen Rezepte gefunden, um zu verhindern, dass sich Menschen radikalisieren und in ihren „heiligen Krieg“ auf deutschen Boden ziehen. Bildung und Integration kommen eine Schlüsselrolle zu. Eine Garantie gegen den Hass sind sie allerdings nicht.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012