▷ Lebensmittelpreise – Alle Spielräume ausnutzen


03.02.2020 – 17:36

Straubinger Tagblatt

Straubing (ots)

Dass eine EU-Richtlinie, die sich gegen unfaire Handelspraktiken richtet, umgesetzt wird, wenn auch schneller als vorgeschrieben, taugt nicht zur Erfolgsmeldung. Dazu ist Berlin ohnehin verpflichtet. Und das Regelwerk aus Brüssel richtet sich nur gegen die schlimmsten Auswüchse in einer Branche, in der wenige Handelsketten einen großen Teil des Marktes kontrollieren und das die oft nicht optimal organisierten Lieferanten auch spüren lassen. Wichtig ist deshalb, bei der Umsetzung alle Spielräume auszunutzen, um das Spielfeld für die Bauern zu ebnen. Sonst wird es noch enger für einen Berufsstand, dem in Sachen Produktionsbedingungen und Klimaschutz immer mehr abverlangt wird – ohne dass dies zu höheren Einnahmen führt.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012