▷ Leikert: Wir ebnen den Westbalkan-Staaten den Weg nach Europa


06.05.2020 – 14:49

CDU/CSU – Bundestagsfraktion

Berlin (ots)

Video-Gipfel der EU mit dem Westbalkan zeigt Verlässlichkeit und Verbindlichkeit

Der EU-Gipfel mit den Staaten des Westbalkans findet am heutigen Mittwoch als Videokonferenz statt. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katja Leikert:

„Es ist gut, dass die Europäische Union und der Westbalkan ihre Beziehungen weiter vertiefen. Der gemeinsame Gipfel sendet ein starkes Signal enger Zusammenarbeit, gerade in Zeiten der Coronakrise. Die Staats- und Regierungschefs der EU und des Westbalkans versichern sich gegenseitig Verlässlichkeit und Verbindlichkeit. Wir ebnen den Staaten des Westbalkans weiter den Weg nach Europa.

Europa unterstützt den Westbalkan politisch und wirtschaftlich: Ende März hat die EU grundsätzlich beschlossen, die Beitrittsgespräche mit Albanien und Nordmazedonien zu eröffnen. Und sie hat 3,3 Milliarden Euro mobilisiert, um den Westbalkan-Staaten in der Coronakrise auf medizinischem und wirtschaftlichem Gebiet zu helfen. Diese Hilfe macht deutlich sichtbar, dass die Menschen in der Region eine europäische Perspektive haben.

Auf dem Videogipfel geht es darum, die vielfältige Zusammenarbeit zu intensivieren, zum Beispiel in Sachen Migration und Terrorismusbekämpfung. Uns liegt außerdem viel daran, dass sich die Westbalkan-Staaten auf die europäischen Werte wie Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und gutnachbarschaftliche Beziehungen verpflichten. Hier braucht es weitere Fortschritte, ebenso beim Kampf gegen Korruption und organisierte Kriminalität.“

Pressekontakt:

CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012