▷ Libanon – Zorn im Zedernstaat


09.08.2020 – 15:07

Straubinger Tagblatt

Straubing (ots)

Die korrupten Eliten haben sich daran gewöhnt, sich entlang der konfessionellen Linien ihre Pfründe zu sichern. Und daran, dass sie keine Sanktionen für ihre Verfehlungen fürchten müssen. Mögen die Funktionäre des Regimes auch unterschiedlichen, zum Teil verfeindeten Gruppen angehören – sie verbindet der feste Wille, das System, das auf Korruption und Misswirtschaft aufgebaut ist, und das sich gegen das eigene Volk richtet, zu erhalten. Schon vor der Explosion sind die Menschen auf die Straße gegangen. Nun ist ihr Zorn unbändig. Die Ankündigung von Neuwahlen reicht den Libanesen nicht aus. Die internationale Gemeinschaft muss Pate stehen für einen neuen Libanon. Damit das Land nicht zum zweiten Libyen wird.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012