▷ Linnemann: Söder soll bis Dezember sagen, ob er Kanzlerkandidat werden will


29.06.2020 – 17:03

Westfalen-Blatt

Bielefeld (ots)

Unions-Fraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) verlangt von CSU-Chef
Markus Söder, vor dem CDU-Bundesparteitag Anfang Dezember zu erklären,
ob er bei der Bundestagswahl im September 2021 Kanzlerkandidat der Union werden wolle oder nicht.

„Diese Frage müssen wir vor dem CDU-Bundesparteitag im Dezember mit der CSU klären und nicht erst im Januar. Es geht zwar um die Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden, aber in Wahrheit geht es um den Kanzlerkandidaten der Union“, sagte Linnemann dem Bielefelder „Westfalen-Blatt“ (Online und Dienstagsausgabe). „Die Delegierten der CDU sollten auf dem Bundesparteitag bereits wissen, ob Markus Söder konkret Interesse an der Kanzlerkandidatur der Union hat“, so Linnemann weiter.

Pressekontakt:

Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 – 585261

Original-Content von: Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

https://wertheim24.de/bildergalerie-altweiberfasching-kreuzwertheim-16-02-2012/