▷ Mitteldeutsche Zeitung zu Fleischkonsum


02.03.2021 – 18:33

Mitteldeutsche Zeitung

Halle/MZ (ots)

Auch die deutschen Bauern haben erkannt, dass sie nicht weiter auf Zeit spielen können. Denn mehr und mehr Verbraucher wenden sich wegen des schlechten Rufes ganz vom Fleisch ab. So sind die Landwirte auf dem klügeren Weg, die nicht erst von Markt und Justiz zum Umbau der Massentierhaltung gezwungen werden, sondern pro-aktiv in neue Haltungsbedingungen investieren – und den Staat zur finanziellen Unterstützung einspannen wollen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012