▷ Mitteldeutsche Zeitung zu Haseloff und Landtagswahl 2021


21.09.2020 – 18:20

Mitteldeutsche Zeitung

Halle (ots)

Haseloff hat sich sein Ansehen bei den Menschen im Land redlich und mühsam verdienen müssen. Es gibt wahrscheinlich nicht ein einziges Landeskind, dem er in den vergangenen neun Jahren nicht die Hand geschüttelt hat. Ob Firmenjubiläum oder Volksfest, der Ministerpräsident ist umtriebig und zugleich bodenständig geblieben.
Er ist derjenige in seiner Partei, der es schaffen kann der AfD wieder Wähler wegzunehmen. Nicht mit Anbiederung, sondern mit einer klaren demokratischen Kante. Mit ihm als Spitzenkandidaten dürften sich nun schwarz-blaue Träumereien in der CDU erledigt haben.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012