▷ Mitteldeutsche Zeitung zu Kultusministerkonferenz/Schulen


11.06.2021 – 18:23

Mitteldeutsche Zeitung

Halle/MZ (ots)

Doch ist Deutschland auch gut auf das kommende Schuljahr vorbereitet? Die Antwort ist leider in zweierlei Hinsicht eher nein. Erstens ist nicht auszuschließen, dass es im Fall einer vierten Welle doch zu einer Situation kommen könnte, in der auch bei den Schulen wieder Einschränkungen nötig sind. Dafür kann niemand etwas. Zweitens wären die Schulen für den Umstieg auf Hybrid- oder Distanzunterricht diesmal noch immer nicht optimal gerüstet. Es gibt zwar einzelne Fortschritte, aber noch immer kommt das Geld aus dem Digitalpakt nur spärlich bei den Schulen an. Lehrer haben unter dem Druck der Situation einiges dazugelernt. Aber an guten Fortbildungen für das digitale Unterrichten mangelt es noch. Dabei wären die dringend notwendig. Die Politik muss hier erst noch zeigen, dass sie wirklich liefert.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*