▷ Mitteldeutsche Zeitung zu Lage in den Krankenhäusern


04.05.2021 – 17:53

Mitteldeutsche Zeitung

Halle/MZ (ots)

Mitteldeutsche Zeitung zu Lage in den Krankenhäusern

Richtig ist: Deutschlands Gesundheitswesen wurde in der Pandemie zu keinem Zeitpunkt überlastet, was auch mit der vergleichsweise hohen Zahl von Intensivbetten zu tun hat. Fakt ist aber auch, dass 2020 fast 90 Prozent aller Corona-Patienten in nur der Hälfte aller Kliniken versorgt wurden. Die restlichen Patienten verteilten sich auf kleinere Kliniken, die nicht immer optimal für die Versorgung schwerster Erkrankungen ausgerüstet sind. Schon daran ist erkennbar, dass Reformbedarf besteht.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*