▷ Mitteldeutsche Zeitung zur Prognose der Wirtschaftsweisen


30.03.2020 – 18:33

Mitteldeutsche Zeitung

Halle (ots)

Eine große Stärke Deutschlands – die sich hoffentlich auch in dieser Krise wieder zeigt – ist die intakte Sozialpartnerschaft von Arbeitgebern und Gewerkschaften. So, wie es außerhalb der Krise legitim ist, dass jede Seite schon mal robust ihre Interessen vertritt, so ist in der Ausnahmelage die Hoffnung berechtigt, dass Arbeitgeber, Gewerkschaften und Arbeitnehmer gemeinsam Lösungen finden. Die oft verspottete deutsche Konsensgesellschaft ist eindeutig im Vorteil.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle der Pressemitteilung

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012