▷ POL-BI: Drei Müllcontainer in Brand gesteckt

16.04.2021 – 12:03

Polizei Bielefeld

Bielefeld (ots)

SI / Bielefeld / Sennestadt – Die Kriminalpolizei Bielefeld bittet um Hinweise zu einem Brand von drei Papiercontainern am Donnerstag, 15.04.2021, an einer Realschule an der Straße Wintersheide.

Das Feuer auf dem Schuldgelände konnte durch die Feuerwehrkräfte gegen 23:17 Uhr gelöscht werden. Die Flammen hatten neben den Behältern auch ein Schleppdach eines freistehenden Fahrradständers beschädigt.

Hinweise zu dem oder den Brandstiftern nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*