▷ POL-CLP: Einzelmeldung aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta

30.04.2021 – 09:44

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Kontrollen der Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 29. April /30. April 2021
Im o.a. Überwachungszeitraum führten die Kontrollen der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta zur Einhaltung der geltenden Bestimmungen der niedersächsischen Corona-Verordnung von Mittwoch, den 28. April 2021, 04.30 Uhr, bis Donnerstag, 29. April 2021, 04.30 Uhr, in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta zur Einleitung von insgesamt 13 Ordnungswidrigkeitenverfahren. Hierbei handelte es sich um Verstöße gegen die derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen und in sieben Fällen um Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
POKin Uta-Masami Bley
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*