▷ POL-DA: Darmstadt: Herrenloses Gepäckstück sorgt für größeren Polizeieinsatz

01.05.2021 – 00:04

Polizeipräsidium Südhessen

Darmstadt (ots)

Am Freitagabend (30.04.) wird dem 1. Polizeirevier gegen 21.45 Uhr telefonisch ein verdächtiger Koffer auf dem Luisenplatz gemeldet. Durch eine Funkstreife wurde der besagte Gegenstand am Brunnen vor dem Luisencenter aufgefunden. Der Auffindezustand des Koffers machte den Einsatz der Entschärfer aus Wiesbaden sowie weiterer Streifen notwendig. Während der Entschärfung musste für gut zwei Stunden der gesamte Luisenplatz abgesperrt und der Straßenbahn- und Busverkehr umgeleitet werden, bevor die Entschärfer nach eingehender Prüfung des Koffers Entwarnung geben konnten.

Matthias Brosch, EPHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*