▷ POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Bergungsarbeiten nach Verkehrsunfall auf der …

14.04.2021 – 12:48

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 14. April 2021, auf der Autobahn 1 in Höhe der Anschlussstelle Cloppenburg ist ab 12:30 Uhr mit Verkehrsbehinderungen auf der Richtungsfahrbahn Münster zu rechnen.

Ein 31-Jähriger Mann mit Wohnsitz in Polen befuhr gegen 8:40 Uhr mit einem Sattelzug die Autobahn 1 in Richtung Münster und beabsichtigte, diese über die Anschlussstelle Cloppenburg zu verlassen.

Aufgrund eines Fahrfehlers kam er zu Beginn des Verzögerungsstreifens der Abfahrt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Sattelzug mit der dortigen Außenschutzplanke.

Im weiteren Verlauf verkeilte sich der Sattelanhänger mit der Außenschutzplanke, riss von der Sattelzugmaschine ab und kam am Ende der Außenschutzplanke auf dieser zum Stillstand.

Am Sattelanhänger entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Weitere Schäden entstanden an der Sattelzugmaschine sowie an der Leitplanke, die auf etwa 5.000 geschätzt wurden. Der Fahrer blieb unverletzt.

Der Start der Bergungsarbeiten ist für 12:30 Uhr geplant. Für diese Maßnahmen ist eine Sperrung des Hauptfahrstreifens notwendig, die von der zuständigen Autobahnmeisterei eingerichtet wird.

Da es sich im Bereich der Unfallstelle zudem um den Beginn eines Baustellenbereichs handelt, ist bereits baustellenbedingt der linke Fahrstreifen gesperrt. Folglich wird der Verkehr für die Dauer der Bergungsmaßnahmen einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

https://wertheim24.de/bilder-48-altstadtfest-wertheim-samstag-25-07-2015-teil-1/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*