▷ POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten …

17.04.2021 – 08:41

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Am Freitag, 16. April 2021, um 18:42 Uhr, kam es auf der Autobahn 29 in der Anschlussstelle Großenkneten in Fahrtrichtung Osnabrück zu einem Verkehrsunfall.

Eine 25-jährige Motorradfahrerin aus Rastede befuhr die Anschlussstelle Großenkneten, um die Autobahn 29 zu verlassen. Beim Durchfahren der Kurve verlor die Motorradfahrerin aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen die Schutzplanken. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Die Ausfahrt der Anschlussstelle Großenkneten musste für die Bergungs- und Rettungsarbeiten für etwa 30 Minuten gesperrt werden. Aufgrund des niedrigen Verkehrsaufkommens kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Der Gesamtschaden wird durch die Polizei auf 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizei Ahlhorn
Telefon: 04435/9316-0
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*