▷ POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in Wischlingen

11.06.2021 – 17:22

Polizei Dortmund

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0604

Nach einer Verkehrsunfallflucht auf dem Wischlinger Weg in der Nacht zu Mittwoch (9. Juni) sucht die Polizei noch Zeugen. Dabei entstand ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

Den ersten eigenen Angaben zufolge war ein 20-jähriger Dortmunder gegen 23.10 Uhr mit einem roten Kleinwagen auf dem Wischlinger Weg in Richtung Süden unterwegs. Ein weiteres Auto überholte ihn nahe des dortigen Friedhofs und befuhr dazu die Fahrbahn in Gegenrichtung. Als der Fahrer oder die Fahrerin dort ein herannahendes Auto bemerkte, scherte er vor dem Fahrzeug des 20-Jährigen wieder ein. Dabei touchierte der Wagen den des Dortmunders.

Der Fahrer oder die Fahrerin setzte den Weg fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Den Zeugenaussagen zufolge soll es sich um ein dunkles Auto gehandelt haben (vermutlich blau oder grau).

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und weitere Angaben zu Fahrzeug und oder Fahrerin/Fahrer machen können, werden gebeten, sich an die Polizeiwache in Dortmund-Huckarde unter Tel. 0231/132-2121 zu wenden.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*