▷ POL-EL: Thuine – Kreisverkehr überfahren

01.05.2021 – 07:26

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Thuine (ots)

In der Nacht zu Samstag kam es auf der B214 in Thuine zu einem Verkehrsunfall. Ein 30-Jähriger war gegen 2.30 Uhr mit seinem VW in Richtung Lingen unterwegs. Dabei geriet er in die Mitte der Fahrbahn und überfuhr einen Kreisverkehr sowie zwei Verkehrsschilder. Das Auto kam hinter dem Kreisverkehr zum Stehen. Der Mann blieb unverletzt. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von 1,72 Promille. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*