▷ POL-EN: Schwelm- Gang verwechselt- Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

01.05.2021 – 07:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Schwelm (ots)

Am 30.04.2021, gegen 16.40 Uhr beabsichtigte eine 52 Jahre alte Schwelmerin mit ihrem Pkw Kia von der Bismarckstraße in Schwelm auf die Bahnhofstraße abzubiegen.
Hierbei verwechselte sie die Gänge ihres Fahrzeuges und fuhr ruckartig nach hinten. Ein dahinterstehender Radfahrer versuchte zur Seite auszuweichen, wurde jedoch von ihrem Fahrzeug getroffen und stürzte.
Ein weiterer wartender Pkw wurde gegen einen dahinter wartenden Transporter geschoben.
Der 57 Jahre alte Radfahrer aus Wuppertal und der 62 Jahre alte Gevelsberger Pkw Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*