▷ POL-GT: Fußgängerin erliegt ihren Unfallverletzungen

22.07.2021 – 19:56

Polizei Gütersloh












Gütersloh (ots)

Schloß Holte-Stukenbrock – (AG)- Am heutigen Donnerstagmorgen (22.07.), gegen 09:15 Uhr, ereignete sich auf der Holter Straße in Höhe des dortigen Bahnübergangs ein schwerer Verkehrsunfall (s. Pressebericht von 13:50 Uhr), bei dem eine 82-jährige Frau aus Schloß Holte-Stukenbrock schwer verletzt wurde.
Die 82-jährige verstarb trotz intensivster Behandlung in den Abendstunden in einem Bielefelder Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*