▷ POL-HF: Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

01.05.2021 – 19:00

Kreispolizeibehörde Herford

Herford (ots)

(sud) Am Samstag (01.05.2021) um 12:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Herford an der Kreuzung Mindener Straße/ Bismarckstraße/ Hansastraße.
Eine 30jährige Fahrzeugführerin aus Herford befuhr die Bismarckstraße in Fahrtrichtung Hansastraße. Die Fahrzeugführerin fuhr in den Kreuzungsbereich ein und beabsichtigte ihre Fahrt auf der Mindener Straße in Fahrtrichtung Innenstadt fortzusetzen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem 65jährigen Fußgänger aus Herford, der die Mindener Straße an der dortigen Fußgängerfurt überquerte. Ob der Fußgänger die Mindener Straße aus Richtung Hansastraße oder aus Richtung Bismarckstraße überquerte, ist u.a. noch Gegenstand der Ermittlungen. Der verletzte Fußgänger wurde mittels RTW einem örtlichen Krankhaus zugeführt, wo er stationär verblieb. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Direktion Verkehr unter der Telefonnummer 05221/888-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*