▷ POL-HH: 210414-4. Wohnungsbrand in Hamburg-Ottensen

14.04.2021 – 10:43

Polizei Hamburg

Hamburg (ots)

Zeit: 14.04.2021, 02:15 Uhr

Ort: Hamburg-Ottensen, Barnerstraße

Heute in den frühen Morgenstunden kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand. In der Wohnung entdeckten Rettungskräfte einen Leichnam.

Durch mehrere ausgelöste Rauchmelder wurden Anwohner aufmerksam und verständigten die Feuerwehr.

Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, drang bereits Rauch aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss des Mehrfamilienhauses. In der von den Feuerwehrbeamten umgehend geöffneten Wohnung fanden sie einen Leichnam, mutmaßlich den des 66-jährigen Bewohners. Der noch nicht identifizierte Leichnam wurde geborgen und dem Institut für Rechtsmedizin zugeführt.

Die Ermittlungen der Fachdienststelle für Branddelikte (LKA 45) zur Brandursache dauern an.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen gibt es keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung durch Dritte.

Das Feuer griff nicht auf andere Wohnungen über.

Ri.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*