▷ POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des …

02.02.2021 – 11:31

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Heilbronn-Neckargartach: Raubüberfall

Im Ortsteil Heilbronn-Neckargartach überfielen Unbekannte am vergangenen Wochenende einen Mann und eine Frau in deren Wohnung. In der Nacht auf Samstag läutete es gegen 1 Uhr an der Haustür in der Kirchbergstraße. Als die 23-jährige Frau die Tür öffnete, stürmten vier maskierte Personen in die Wohnung. Drei der Täter begaben sich in die Küche zu dem 39-jährigen Mann und schlugen auf ihn ein. Der Vierte im Bunde durchwühlte das Inventar der Wohnung. Hierbei wurde der Täter fündig und entwendete Bargeld im fünfstelligen Eurobereich. Der 39-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt. Die Kriminalpolizei Heilbronn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die in der Nacht auf Samstag im Bereich der Kirchbergstraße verdächtige Personen bemerkt haben, sich unter der Telefonnummer 07131 104 4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*