▷ POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des …

18.01.2021 – 11:46

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Haßmersheim: Täter nach Einbruch festgenommen

Nachdem in der Nacht von Montag, den 4. Januar, auf Dienstag, den 5. Januar, zwei Autos vom Hof einer Autowerkstatt in Haßmersheim gestohlen wurden, konnte die Polizei nun die beiden Täter ermitteln. Ein 21-Jähriger und sein 14-jähriger Komplize brachen zunächst das Garagentor der Werkstatt in der Götzstraße in Haßmersheim auf und entwendeten dort die Fahrzeugschlüssel der beiden Audis. Danach fuhren sie mit den beiden Autos davon und versteckten diese zunächst. Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Polizei bei der Kontrolle des 14-Jährigen Hinweise auf eine Tatbeteiligung erlangen. Durch weitere Ermittlungen konnte zudem der 21-Jährige identifiziert und überführt werden. Die zwei Autos, die zwischenzeitlich durch den 21-Jährigen verkauft wurden, konnten sichergestellt und an den Besitzer der Werkstatt zurückgegeben werden. Beide Täter wurden durch die Polizei festgenommen. Ein gegen den 21-jährigen durch das Amtsgericht Mosbach erlassener Untersuchungshaftbefehl wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt und beide Täter nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Neben dem Einbruch und dem Diebstahl müssen sich beide zudem wegen dem Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1