▷ POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des …

10.02.2021 – 15:19

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Walldürn: Größere Menge Marihuana sichergestellt

Das richtige Gespür bewiesen am 4. Februar Beamte der Polizei Buchen und ihre vierbeinigen Helfer. Die Polizei Buchen konnte am 4. Februar einen 19-Jährigen im Bereich des Walldürner Bahnhofes festnehmen. Beim Erkennen der Einsatzkräfte versuchte er zunächst zu flüchten, konnte jedoch nach wenigen Metern gestoppt werden. In der folgenden Kontrolle wurde eine größere Menge Marihuana bei dem Heranwachsenden aufgefunden, weshalb im Anschluss nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Mosbach dessen Wohnung durchsucht wurde. Dort konnte durch den eingesetzten Spürhund weiteres Marihuana aufgefunden werden. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann auf freien Fuß gesetzt. Er wird sich wohl in naher Zukunft vor Gericht verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*