▷ POL-HN: Öhringen: schwer verletzte Radfahrerin mit unklarem Unfallhergang


12.07.2020 – 21:48

Polizeipräsidium Heilbronn

Hohelohekreis (ots)

Am Sonntag, um 11.43 Uhr, kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 26-jährigen Radfahrer und einer 55-jährigen Pedelec-Fahrerin, bei welcher sich die Pedeleclenkerin schwer verletzt. Beide Beteiligte befuhren den Radweg aus Richtung Cappel-Aue kommend in Richtung H2Ö. Im Bereich des dortigen Biergartens kommt es zum Zusammenstoß der Beiden. Bislang ist nicht geklärt, ob die Pedeleclenkerin am bereits stehenden Radfahrer bei der Vorbeifahrt hängen blieb oder ob der Radfahrer in den Fahrweg der Pedeleclenkerin kam. Die Pedeleclenkerin zog sich bei dem Sturz einen Oberarmbruch zu. Zeugen, die Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Öhringen unter 07941/9300 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: heilbronn.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*