▷ POL-HN: POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.05.2020 mit …


31.05.2020 – 08:40

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Oberkessach: Motorrad gegen Pkw, Kradfahrer schwer verletzt

Am Samstag, den 30.05.2020, kurz nach 14.15 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Kradfahrer mit seiner BMW R 1100 S die K 2380 von Unterkessach in Richtung Oberkessach. Auf Höhe eines landwirtschaftlichen Weges übersah der entgegenkommende 72-jährige Hyundai Tucson Fahrer das Krad und bog nach links ab. Es kam zum Unfall, hierbei wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Er wurde im Anschluss mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik verbracht. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt. Der Schaden an dem Pkw Hyundai wurde auf ca. 15.000 Euro und an dem Krad BMW wurde auf ca. 8.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1