▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.01.2021 mit einem …

01.01.2021 – 07:03

Polizeipräsidium Heilbronn

HeilbronnHeilbronn (ots)

Wertheim: Schaden verursacht und geflüchtet. Bereits am Montag, den 28.12.2020, im Zeitraum von 10.45 bis 11.45 Uhr, wurde ein weißer Mercedes GLK auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Wertheim-Bestenheid beim Ein- bzw. Ausparken von einem nicht näher bekannten Fahrzeug vorne rechts am Kotflügel beschädigt. Der Schaden wurde auf 2000 Euro beziffert. Der geschädigte Besitzer des Fahrzeuges hatte den Schaden zunächst nicht bemerkt, weshalb der Sachverhalt erst jetzt bekannt wurde. Die Spurensicherung ergab blaue Lackantragungen, welche vom Verursacherfahrzeug stammen. Zeugen die Wahrnehmungen zu den Sachverhalt oder dem Unfallflüchtigen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Wertheim, Telefonnummer 09342 91890, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1