▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.02.2021 mit Berichten …

03.02.2021 – 12:14

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Waldenburg: Wildunfall mit hohem Sachschaden

Vermutlich mehrere verletzte Rehe und rund 15.000 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Wildunfalls in der Nacht auf Mittwoch bei Waldenburg. Ein 62-jähriger VW-Fahrer befuhr gegen 0.45 Uhr die Landstraße 1046 in Richtung Tommelhardt als Rehsprung die Fahrbahnen querte. Der Mann konnte sein Gefährt nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und kollidierte mit mindestens zwei Wildtieren. Der Sprung setzte seinen Weg fort und verschwand in der Dunkelheit der Nacht. An dem VW Tiguan des 62-Jährigen entstand lediglich Sachschaden. Verletzt wurde der Mann nicht.

Ingelfingen: Fahrzeug übersehen

Ein 38-Jähriger verursachte am Dienstagnachmittag einen Unfall mit hohem Sachschaden bei Ingelfingen. Gegen 14.15 Uhr war der Mann mit seinem 3er BMW zwischen Ingelfingen und der Bundesstraße 19 unterwegs. Als er auf die Bundesstraße einbog, übersah er vermutlich den bevorrechtigten Audi A6 eines 21-Jährigen. Die beiden Wagen kollidierten im Einmündungsbereich. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. An beiden Gefährten entstand Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf circa 12.000 Euro geschätzt.

Öhringen: Diebe entwendeten Gegenstände aus dem Kofferraum

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Diebstahls aus einem in Öhringen geparkten Pkw. Die Diebe begaben sich am Freitag, zwischen 10 Uhr und 15 Uhr, zu dem auf einem Parkplatz eines Sportvereins im Pfaffenmühlweg abgestellten Nissan Amera und öffneten dessen Kofferraum. Anschließend entnahmen sie mehrere Gegenstände und flüchteten mit diesen unerkannt. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können oder im Bereich des Sportplatzes eine verdächtige Wahrnehmung machen konnten, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 9300, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*