▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.02.2021 mit Berichten …

03.02.2021 – 10:13

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Tauberbischofsheim: Gescheiterter Wechsel der Abbiegespur

Weil ein LKW-Fahrer am Dienstagmorgen auf eine andere Abbiegespur wechseln wollte, kam es gegen 7 Uhr in Tauberbischofsheim zu einem Unfall. Der Mann war mit seiner Zugmaschine auf der Mergentheimer Straße in Fahrtrichtung Wertheimer Straße zunächst auf die Linksabbiegerspur gefahren. Kurz darauf bemerkte er, dass er in der falschen Spur stand und wollte auf die Rechtsabbiegerspur wechseln. Dabei übersah er den Opel Corsa einer 49-Jährigen, der sich aufgrund des Rotlichts der Ampel auf eben dieser Spur befand. Die Fahrzeuge kollidierten und es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Die 49-Jährige erlitt leichte Verletzungen und begab sich in ein Krankenhaus.

Freudenberg-Wessental: Rauch aus Kamin strömt zurück ins Zimmer

Vermutlich durch eine Verpuffung an einem Kamin kam es am Dienstagabend in Freudenberg-Wessental zu einem Einsatz der Polizei und Freiwilligen Feuerwehr. Eine Frau hatte gegen 8 Uhr den Kaminofen in dem Gebäude in der Bergstraße angezündet. Danach drückte der Rauch durch den Ofen zurück in das Zimmer, das hierbei verraucht wurde. Die Frau alarmierte die Einsatzkräfte. Diese durchlüfteten das Stockwerk, das anschließend wieder bewohnbar war. Die Frau blieb unverletzt.

Freudenberg: Auto von Abhang gezogen

Über einem Abgrund hing am Dienstag das Auto einer 81-Jährigen in Freudenberg. Die Frau wollte mit ihrem Pkw rückwärts von einem Privatgrundstück fahren. Dabei kam sie mit der linken Fahrzeugseite auf Rabattensteine vor einem Hang. Damit das Fahrzeug nicht einen circa fünf Meter hohen Abgrund hinunterstürzen konnte, mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr im Beisein von der Polizei das Auto zurück auf den Weg ziehen. Die Frau blieb unverletzt. Auch an ihrem Auto entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 19
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1