▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.03.2021 mit einem …

04.03.2021 – 16:23

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Mulfingen-Hollenbach: Gebäudebrand

Zu einem Brand kam es am Donnerstagmorgen in Mulfingen-Hollenbach. Gegen 9.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert und rückten zu dem Feuer, welches auf einer Terrasse und einem Wintergarten ausgebrochen war, aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Fassade des Wohnhauses in der Straße „An der Linde“ lichterloh brannte. Die Feuerwehr konnte die Flammen eindämmen und schlussendlich löschen. Die Bewohner, eine Familie, blieben unverletzt. Die Ursache des Brandes ist bislang noch unklar. Der Sachschaden wird auf circa 300.000 Euro geschätzt. Das Wohnhaus ist nicht mehr bewohnbar. Insgesamt waren 90 Einsatzkräfte vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1