▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.01.2021 mit einem …

05.01.2021 – 11:25

Polizeipräsidium Heilbronn

HeilbronnHeilbronn (ots)

Mosbach: Briefkasten von Unbekannten gesprengt

Vermutlich mittels eines Feuerwerkskörpers hat eine unbekannte Person bereits am Dienstag, den 22.12.2020 einen Briefkasten in Mosbach zerstört. Eine Zeugin hörte gegen 21 Uhr einen lauten Knall in der Pfalzgrafenstraße 6 und entdeckte, dass ein Briefkasten des Hauses aus der Verankerung gerissen und auf die Überdachung der Mülltonnen geschleudert wurde. Rückstände lassen vermuten, dass ein „Böller“ den Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursacht hat. Auf diesem Schaden bleibt nun der Eigentümer des Hauses sitzen, sollte der Verursacher nicht gefunden werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefonnummer 06261/809-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1014
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1