▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.06.2020 mit einem …


05.06.2020 – 18:57

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Billigheim: Verkehrsunfall mit vier Schwerverletzten Am Freitag gegen 17.45 Uhr, fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Ford Camaro auf der L 527 in Sulzbach Richtung Mosbach. Am Ortausgang Sulzbach beschleunigte er auf regennasser Fahrbahn das 313 kw starke Gefährt in einer langgezogenen Linkskurve. Dadurch brach das Heck nach rechts aus und der Ford geriet auf die Gegenfahrbahn, auf welcher er frontal mit einem entgegenkommenden Skoda zusammenprallte. Sowohl der Fordfahrer als auch die dreiköpfige Familie im Skoda wurden schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de
https://wertheim24.de/bilder-48-altstadtfest-wertheim-samstag-25-07-2015-teil-1/