▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.01.2021 mit einem …

06.01.2021 – 09:00

Polizeipräsidium Heilbronn

HeilbronnHeilbronn (ots)

Mosbach: Scheiben eingeworfen – Zeugen gesucht

Unbekannte haben im Zeitraum zwischen dem 30. Dezember und 4. Januar zwei Scheiben im ehemaligen Obertorzentrum in Mosbach eingeworfen. Die Täter nutzten zwei Steine um ein Fenster und ein Dachfenster eines ehemaligen Supermarktgebäudes in der Hauptstraße, zwischen dem oberen Parkdeck und der Bussestraße, einzuwerfen. Durch das eingeworfene Dachfenster regnete es in das Gebäude, wodurch ein Sachschaden von über 10.000 Euro verursacht wurde. Zeugen, die die Tat beobachten konnten oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefonnummer 06261 809-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1017
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1