▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.04.2021 mit einem …

08.04.2021 – 15:18

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Tauberbischofsheim: Dieter Lammer in den Ruhestand verabschiedet

Dieser Tage wurde Kriminalhauptkommissar Dieter Lammer in Heilbronn vom Leitenden Kriminaldirektor Thomas Schöllhammer in den Ruhestand verabschiedet.

Lammer hatte September 1977 seine Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei in Bruchsal begonnen. Seine Stationen danach waren das Polizeirevier Wertheim und der Verkehrsdienst in Tauberbischofsheim. Die meiste Zeit seiner 43 Berufsjahre war er bei der Kripo in Tauberbischofsheim eingesetzt und dort mit den Aufgabenfeldern Rauschgift-, Betrugs- und Cyberkriminalität betraut.

Nach 35 Jahren als Kriminalbeamter hatte sich der Tauberbischofsheimer Hauptkommissar gerade in seinen Kernaufgaben eine beträchtliche Berufserfahrung angeeignet, die seinesgleichen sucht.

Angst darum, dass der Jungpensionär Lammer mit seiner Freizeit nichts Vernünftiges mehr anzufangen weiß, braucht man gewiss nicht zu haben. Seine seit dem 7. Lebensjahr bestehende Begeisterung zum Fechtsport hat nach wie vor Bestand.
„Zu befürchten bleibt eher, dass der unter anderem amtierende Vizepräsident des Deutschen Fechterbunds Dieter Lammer seine Funktionärstätigkeiten auf nationaler wie internationaler Ebene eher noch weiter ausbauen sollte“, so einer seiner langjährigen beruflichen Wegbegleiter.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104 1010
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*