▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.06.2020 mit einem …


09.06.2020 – 12:05

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Mulfingen: Findet Nemo (und seine Freunde)

Aus einem Fischteich in Mulfingen-Ailringen wurden zahlreiche Fische gestohlen. Unbekannte drangen in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag vergangener Woche und Montagmittag in das Gartengrundstück im Kirchbergweg ein und entnahmen dort etwa 30 Kois, Goldfische und Schleierschwänze aus dem Teich und transportierten diese ab. Die Fische haben einen Wert von mehreren hundert Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06294 234 beim Polizeiposten Krautheim zu melden.

Künzelsau: Ortsunkenntnis schützt vor Unfall nicht

Am Montagmittag krachte es in der Haller Straße in Künzelsau-Kocherstetten. Eine 42-Jährige war in ihrem Opel auf der Straße unterwegs, als sie an der Kreuzung zur Vogelsberger Steige/ Mäusdorfer Straße vermutlich auf Grund mangelnder Ortskenntnis, gepaart mit Unachtsamkeit, ihren Wagen in den Kreuzungsbereich rollen lies. Eine heranfahrende 54-Jährige konnte nicht mehr Bremsen oder Ausweichen, so dass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Die 54-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden, die die Polizei mit insgesamt etwa 8.500 Euro beziffert. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Öhringen: Autokratzer am Werk

Eine unbekannte Person beschädigte am Montagnachmittag mutwillig einen geparkten Audi. Der schwarze Wagen stand zwischen 14 und 16.30 Uhr auf dem Parkplatz P2 in der Herrenwiesenstraße in Öhringen. In diesem Zeitraum zerkratzte der Täter das komplette Fahrzeug mit einem unbekannten Gegenstand. Jedes einzelne Karosserieteil sowie alle vier Scheinwerfer wurden beschädigt. Dabei entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Autokratzer geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 07941 9300 beim Polizeirevier Öhringen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1014
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1