▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.06.2020 mit einem …


10.06.2020 – 14:02

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Seckach: Einbruch in Rohbau – Zeugen gesucht!

Am vergangenen Wochenende verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Baustelle in Seckach. Zwischen Samstagmittag, 14.00 Uhr, und Montagabend, 17.30 Uhr, kletterten diese über eine Fensteröffnunge in den Rohbau in der Steinbruchstraße. Dort entwendeten die Täter mehrere technische Arbeitsgeräte. Zeugen, die am Wochenende eine verdächtige Wahrnehmung gemacht haben oder die Tat beobachten konnten, werden gebeten sich beim Polizeiposten Adelsheim, Telefonnummer 06291 648770, zu melden.

Neckarelz: Vom Dach gestürzt

Am Montagabend wurden Dacharbeiten an einem Haus in Neckarelz durchgeführt, bei denen ein Mann 2,5 Meter in die Tiefe stürzte. Gegen 17.20 Uhr werkelte der 53-Jährige auf dem Dach eines Hauses in der Torhausstraße und stürzte aus bislang ungeklärten Gründen. Durch den Arbeitsunfall verletzte er sich leicht und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Mosbach: Wohnungseinbruch – Zeugen gesucht!

Ein Unbekannter betrat am Dienstagnachmittag ein Wohnhaus in Mosbach und brach in eine der Wohnungen ein. Der Einbrecher verschaffte sich zwischen 13.15 Uhr und 13.45 Uhr mittels brachialer Gewalt gegen die Wohnungstüre Zutritt zu der Wohnung in der Hauptstraße. In der Wohnung brach er eine weitere Türe zu einem Büro auf. In sämtlichen Räumen durchwühlte der Täter mehrere Schränke und Kommoden. Der Unbekannte erlangte kein Diebesgut und verursachte lediglich Sachschaden an den Türen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können, sich beim Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1